Wissenschaftlicher Werdegang

2011

  • Abschluss Studium Diplom Geographie am Geographischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

10/2011 – 04/2012

  • Freiberufliche Tätigkeit Laufkäferbestimmungen in Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg und Bayern

2012 – 2015

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im E+E-Vorhaben „Holsteiner Lebensraumkorridore“

2013

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im F+E-Vorhaben „Modellhafte Untersuchungen des Straßenbegleitgrüns von Straßen und Eisenbahnflächen“

2014-heute

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im „E+E-Vorhaben Regionenübergreifende Wiedervernetzung am Beispiel des zentralen Schleswig-Holsteins“

3/2016-4/2016

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Perdixarthrix – Artenhilfsprogramm Rebhuhn in Schleswig-Holstein“

2016-2017

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kooperationsprojekt „Das Grüne Metropolnetz – Umsetzung des terrestrischen Biotopverbunds an Schlüsselstellen in der nördlichen Region Hamburgs“

12/2017-heute

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im E+E-Vorhaben „Wiedervernetzung von Lebensraumkorridoren über bestehende Bahntrassen“