Teilprojekt: Umweltbildung

Ganzheitliches Lernen in der Ökologischen Landwirtschaft

Zusammenfassung

Dieses Teilprojekt informiert über die Forschung auf Hof Ritzerau und vermittelt allgemeine umweltpädagogische Inhalte. Im Vordergrund steht dabei eine allgemeinverständliche und anschauliche Darstellung der Inhalte, so dass sich die Belange und Absichten der ökologischen Landwirtschaft auch ohne besondere Vorkenntnisse verstehen lassen. Zu diesem Thema wurden bereits zahlreiche Poster erarbeitet; in einem weiteren Schritt wird nun ein Konzept für einen Themenweg zur ökologischen Landwirtschaft entwickelt. Ansprechende und leicht verständliche Stationen und Erlebnispunkte sollen die Besonderheiten des Hofes und der Bewirtschaftung erklären, Interesse und Verständnis für die ökologische Landwirtschaft wecken und einen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten.

Stichwörter

Umweltbildung, ganzheitliches Lernen, Naturerleben, Erlebnispfad

Teilprojektinformationen

Teilprojektlaufzeit: 01.06.2004 bis 31.12.2009
Wissenschaftliche Koordination: Prof. Dr. Hartmut Roweck
Technische Mitarbeiter: Dipl. Des. Doris Kramer; Mona Dahmen (Fotodesign)
Ehemalige Mitarbeiter: Dr. Sanna Matz




Zuständig für die Pflege dieser Seite: webmaster (at) ecology.uni-kiel.de