Christian Hertz-Kleptow M.Sc.

Doktorand

Olshausenstr 75, R. 208
Telefon: +49 431 880-1253
Telefax: +49 431 880-4083
chertz-kleptow@ecology.uni-kiel.de

Forschungsgebiete

  • Monitoring, Schutz und Ökologie der Wiesenweihe (Circus pygargus)
  • GIS-basierte Analyse und Modellierung (insbes. QGIS)
  • Individuenbasierte Modellierung
  • Ornithologie
  • Landschaftsökologie
  • Mensch-Umwelt-Systeme

 

Projekte

Laufende Projekte

  • Verlagerung von Brutstandorten der Wiesenweihe (Circus pygargus) in Schleswig-Holstein - Analyse, Bewertung und Handlungsempfehlungen (MELUR, 2016-2019)
  • Artenschutzprojekt Wiesenweihe des Landes Schleswig-Holstein  (MELUR, jährlich seit 2006)


Abgeschlossene Projekte

  • Untersuchung zur Umsetzung des Kernzonenkonzeptes in deutschen Biosphärenreservaten und deren Inwertsetzung FKZ: 3513 82 1900 (BfN UFOPLAN, 2013-2015)
  • Entwicklung eines Konzeptes zur kumulativen Bewertung anthropogener Belastungen (UBA UFOPLAN, 2012-2014)

 


 

Publikationen - Tagungen

Begutachtete Publikationen

Hoffmann,D. Gahrau,Chr. & Schmüser,H (2009): Bestandsentwicklung, Brutbiologie und Schutz der Wiesenweihe (Circus pygargus) in Schleswig-Holstein - Ergebnisse aus dem "Artenschutzprojekt Wiesenweihe" des Landes Schleswig-Holstein (Population development, breeding biology and conservation of Montagu's Harrier Protection Project conducted by the federal state of Schleswig-Holstein.) Populationökologie Greifvögel-und Eulenarten Bd.6 2009: 313-325

 

Wissenstransfer

Hertz-Kleptow, C. & Schmüser, H. (2013): Wiesenweihe. Jagd- und Artenschutz Jahresbericht 2013, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft und ländliche Räume Schleswig-Holstein (Hrsg): 103-105.

Hertz-Kleptow, C. & Schmüser, H. (2012): Wiesenweihe. Jagd- und Artenschutz Jahresbericht 2012, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft und ländliche Räume Schleswig-Holstein (Hrsg): 80-81.

Gahrau, Chr. & Schmüser, H. (2011): Wiesenweihe. Jagd- und Artenschutz Jahresbericht 2011, Ministerium f.Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume(Hrsg.):90-91

Gahrau, Chr. & Schmüser, H. (2010): Wiesenweihe. in Ministerium f.Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume(Hrsg.):Jagd- & Artenschutzbericht -  Jahresbericht 2010. S. 102-103

Gahrau, Chr. & Schmüser, H. (2009): Wiesenweihe. in Ministerium f.Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume(Hrsg.):Jagd- & Artenschutzbericht -  Jahresbericht 2009. S. 82-83.

 

Poster

Hertz-Kleptow, C. (2015): Montagu's Harrier (Circus pygargus) in Schleswig-Holstein 20 years of monitoring and conservation: Results and perspectives. Die Wiesenweihe in Europa: Bestand Gefährdung Schutz, Internationale Fachtagung, 20.-22.11.2015 Würzburg

Lehre

  • Übung zur Bestimmung von Tieren / MNF-exbiol-305 und MNF-biol-104 (Bachelorstudiengänge Biologie)
  • Exkursionen zur Formenkenntnis und Biologie von Tieren/MNF-biol-104 (Bachelorstudiengänge Biologie)
  • Exkursion Landscape Systems Analysis Northern Finland/ AEF-EM026 (Masterstudiengänge der Kiel School of Sustainability)
  • Exkursion Terrestrial Ecosystems- Field Studies/S115 (u.a. Masterstudiengänge der Kiel School of Sustainability)

 


 

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit November 2012

  • wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Natur- und Ressourcenschutz und Zoologisches Museum

 

2011-2014

Masterstudium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: Environmental Management - Thema der Abschlussarbeit: „Simulation of bird migration over the North Sea in relation to offshore wind parks using the individual based model BirdSIM“ 

 

seit 2006

Arbeit als freiberuflicher Biologe in verschiedenen Arbeitsfeldern:

  • Ornithologische Felderfassungen
  • Koordination des Artenschutzprojekts Wiesenweihe in Schleswig-Holstein
  • GIS-basierte Analysen
  • Schiff- und flugzeuggestützte Erfassung mariner Vögel und Säugetiere
  • Wildtiertelemetrie

 
2004-2011
Lehramts-/1-Fach-Bachelorstudium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: Biologie, Französisch
Thema der Abschlussarbeit: „Untersuchungen zur Brutbiologie der Wiesenweihe (Circus pygargus) in Schleswig-Holstein“